Gemeindehaus

Hilfe bei Einkäufen und Botengängen in Corona-Zeiten

Hilfsprojekt im Kirchenkreis Essen, Tel.: 0176 5888 4702, Mail: michael.druen@evkirche-essen.de

Menschen, die ihre Wohnung nicht verlassen wollen oder können, weil sie zu den sogenannten Risikogruppen gehören oder aus anderen Gründen Angst vor einer Ansteckung haben, brauchen unsere Hilfe – zum Beispiel beim Einkaufen von Lebensmitteln oder auch für einen Gang zur Apotheke. Die Evangelische Kirche in Essen nimmt ihre Verantwortung wahr und gründet deshalb gemeinsam mit Partnern für den Kirchenkreis Essen ein HelferTeam, das ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen ab sofort unterstützt. Über die Ebene des Kirchenkreises Essen hinaus kooperiert das Team mit den Initiativen „Essen packt an“ und „Foodsharing e.V.“

Als zentrale Leitstelle für Hilfesuchende und für Helfer*innen aus unseren Kirchengemeinden, Diensten und Einrichtungen und zentrale Hotline für Hilfesuchende fungiert das Projekt Ehrenamtsmanagement des Kirchenkreises Essen. Kontakt:

Projekt Ehrenamtsmanagement des Kirchenkreises Essen
Michael Druen
Mail Michael.druen@evkirche-essen.de
Telefon mobil 0176 5888 4702
Telefon Festnetz 0201 2205 244 (werktags)

» | Aktuelle Information des Kirchekreises Essen

 

« zurück  |  nach oben ^