Gemeindehaus

Überrascht von der Freude - ein Glaubenskurs an vier Abenden

Mittwochs, 1.+8.+15.+22. Februar, 19.30-21.30 Uhr im Vorraum der Immanuelkirche

Von der Freude überrascht werden können wir auch mitten in schwierigen Situationen, wenn wir erleben, dass jemand zu uns steht, mit uns geht, bei uns ist. Von solchen Begegnungen erzählen die neutestamentlichen Geschichten, die wir an vier Abenden für uns entdecken wollen.

Anmeldung bitte bis zum 25. Januar bei Pfarrerin Bianca Neuhaus,Tel.: 0208-4434754

 » weiter

Ökumenische Nachbarschaftshilfe Schonnebeck auf der Internet-Seite der Stadt Essen

Die Stadt Essen stellt im Internet unter der Rubrik „Essen engagiert sich!“ die Vielfalt des Engagements in Essen vor. Monatlich werden hier beispielgebende Aktivitäten von Gruppen, Organisationen, Verbänden oder Initiativen vorgestellt.

Im Januar 2017 wird unter dem unten angeführten Link über die Ökumenische Nachbarschaftshilfe in Essen-Schonnebeck informiert.
» Essen engagiert sich! Ökumenische Nachbarschaftshilfe Schonnebeck

Familientag am 12. Februar, ab 9.30 Uhr - "Ich bin getauft"

Wir beginnen unseren Familientag um 9.30 Uhr mit einem Frühstück im Gemeindehaus. Anschließend feiern wir um 11.00 Uhr in der Immanuelkirche einen Gottesdienst mit Tauferinnerung, in dem wir erleben und uns zusprechen lassen wollen, was Martin Luther immer so viel Mut gemacht hat: "Ich bin getauft", d.h. untrennbar mit Gott und seiner Liebe verbunden.

Bild: Werner Feldmann In: Pfarrbriefservice.de