Gemeindehaus

Gott und die Welt: Allein aus Gnade (Sola Gratia)

Montag, 3. April, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Immelmannstr. 12

Gnade bedeutet: Gott kommt mir entgegen. So lautet ein theologischer Impuls unserer Landeskirche zum Reformationsjahr.
Wir wollen an diesem Abend beleuchten, was der Kerngedanke der Reformation "Allein aus Gnade" für uns bedeutet und lassen uns dabei von Menschen heute und biblischen Gedanken inspirieren.

Ökumenisches Fastenessen

in St. Elisabeth am Palmsonntag

Das traditionelle Fastenessen der drei christlichen Gemeinden in Essen-Schonnebeck findet in diesem Jahr am 9. April nach dem Gottesdienst im katholischen Pfarrheim von St. Elisabeth statt.

Im Mittelpunkt der Fastenaktion steht jedes Jahr ein Land mit einem bestimmten Schwerpunkt. In diesem Jahr ist es Burkina Faso und der Innovationsgeist der Kleinbauern.

Die Idee des Fastenessens ist es, dass die Teilnehmer die Ersparnis für das eigene Mittagessen dem dortigen Misereor-Projekt spenden.

Zur besseren Planung liegen an den Vorsonntagen Listen in den Kirchen aus.

Feier der Osternacht

Samstag, 15. April, ab 19.00 Uhr

Am Karsamstag laden wir herzlich zur Feier der Osternacht ein.

Ab 19.00 Uhr wollen wir im Gemeindehaus zusammen essen, singen und Osterkerzen basteln.
Wir freuen uns, wenn jeder etwas zum Essen beiträgt.

Um 21.00 Uhr entzünden wir dann gemeinsam mit unseren katholischen Geschwistern das Osterlicht vor der Kirche
St. Elisabeth.
Anschließend feiern wir einen Osternachtgottesdienst in der Immanuelkirche und erleben dabei, wie das Licht der Hoffnung unsere Dunkelheit immer mehr erhellt.

Familientag am Ostermontag

Montag, 17. April, ab 9.30 Uhr, Gemeindehaus Immelmannstr. 12

Wir laden herzlich ein zum gemeinsamen Frühstück im Gemeindehaus ab 9.30 Uhr.
Um 11.00 Uhr feiern wir dann einen fröhlichen Familiengottesdienst in der Immanuelkirche, der vom Kindergarten Regenbogen mitgestaltet wird. Gemeinsam wollen wir erleben, dass das Leben stärker ist als alle dunklen Erfahrungen und der Tod.
Anschließend findet ein Ostereiersuchen rund um Gemeindehaus und Kirche statt.
Jung und Alt sind herzlich willkommen.

Gott und die Welt: Gott will bei mir wohnen (Solus Christus)

Montag, 15. Mai, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Immelmannstr. 12

Jesus Christus zeigt uns: Gott will bei mir wohnen.

Was verändert das in meinem Leben?

Wir hören an diesem Abend Lebensbeispiele von Menschen heute und tauschen uns über unsere eigenen Erfahrungen aus.

Tinte, Tod und Teufel

Uraufführung eines Kindermusiktheaterstücks

17./18.06.2017 | 17.00 Uhr
UNESCO-Welterbe Zollverein, Halle XII
Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen

Natürlich wird Martin Luther in diesem Stück eine wichtige Rolle spielen! Es soll aber auch ein Bezug zur Gegenwart hergestellt werden: Träume, Wünsche, Ängste von Kindern und Jugendlichen; Fragen nach Leben und Tod.

 » weiter